Doku-Soap „Zwischen Tüll und Tränen“ von VOX im Hochzeitshaus Schubert

Für die neue Staffel „Zwischen Tüll und Tränen“ soll im Hochzeitshaus Schubert gedreht werden. Dafür suchen wir Brautpaare, die ihre Beratung bei uns im Hochzeitshaus Schubert gerne vor der Kamera erleben möchten.

VOX sucht für das TV-Format „Zwischen Tüll und Tränen“ Bräute, die sich bei der Auswahl ihrer Brautkleider von einem Kamerateam begleiten lassen. Im Februar und März lief mit großem Erfolg die erste Staffel der Doku-Soap. Jetzt geht es in die zweite Runde und dafür suchen wir die Braut, die sich traut – und das in unserem Brautmodengeschäft.

Und darum geht es in dem Format: Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste besonders lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: Das perfekte Brautkleid. Doch was ist der richtige Schnitt für die Figur? Welche Farbe schmeichelt dem Teint und welches Traummodell passt überhaupt ins Budget? Nicht nur die Braut, auch die beste Freundin, Trauzeugin, Mutter oder Schwiegermutter haben eigene Vorstellungen vom Hochzeitskleid. Da sind starke Nerven gefragt! Wird die Braut ihr Traumkleid finden?

Gedreht wird ausschließlich beim Brautausstatter, also im Hochzeitshaus Schubert. Für die Dreharbeiten muss lediglich ein wenig mehr Zeit eingeplant werden.

Schreiben Sie uns bei Interesse bitte eine E-Mail an:
hochzeitshaus@online.de